Wenn Höhenunterschiede in Ihrem Zuhause ...

Swipe to the left
Wenn Höhenunterschiede in Ihrem Zuhause ...
20. November 2018

Wenn Höhenunterschiede in Ihrem Zuhause zum Hindernis werden, ist es Zeit für eine Türschwellenrampe. Aber dann,.... es gibt so viele Möglichkeiten und so viel Auswahl. Welche Türschwellenrampe benötigen Sie?

Um eine Türschwellenrampe auszuwählen, die zu Ihrer Situation passt, ist es gut, zuerst einige Fragen zu beantworten:

-          Benutzen Sie ein Hilfsmittel, um eine Schwelle zu überschreiten und wenn ja, welches? 

Es gibt verschiedene Arten von Türschwellenrampen. Es gibt Türschwellenrampen, die fast auf 0 mm ablaufen und eine Schwelle im Boden so wirklich barrierefrei machen. Aber es gibt auch Türschwellenrampen, die nicht ganz auf 0 mm ablaufen und daher eine kleine Kante, von wenigen Millimetern bis knapp über einem Zentimeter, haben. 

Wenn bereits eine kleine Kante ein großes Hindernis darstellt, dann können Sie sich zwischen unseren „geraden Türschwellenrampen“ oder den „luxuriösen schrägen Türschwellenrampen“ entscheiden. Da diese Türschwellenrampen fast auf 0 mm ablaufen, sind sie sowohl von sehr kleinen Rollen als auch von großen Rädern leicht zu befahren. Sie sind daher für jeden Hilfsmitteltyp geeignet.

Wenn Sie keine Probleme haben, einen Höhenunterschied von wenigen Millimetern bis knapp über einem Zentimeter zu überbrücken, dann können Sie sich für die Budget-Türschwellenrampe entscheiden. Diese Art von Türschwellenrampe ist eine günstige Lösung, um z. B. Ihr Zuhause oder Ihren Schuppen für ein Elektromobil, ein Fahrrad oder einen Elektrorollstuhl zugänglich zu machen. Da diese Türschwellenrampe eine kleine Kante hat, ist sie für Hilfsmittel mit kleinen Rollen, wie z. B. einen Infusionsständer oder Rollator weniger gut geeignet. 

-          Stehen Sie gerade vor der Türschwellenrampe, wenn Sie diese befahren wollen, oder kommen Sie von der Seite?

Wenn Sie im Haus einen kleinen Höhenunterschied überbrücken möchten, dann werden Sie meistens direkt vor der Türschwellenrampe stehen, wenn Sie darüber laufen wollen. In vielen Fällen wird eine Türschwellenrampe im Haus sogar an einer Wand liegen. Eine Türschwellenrampe mit geraden Seiten bietet dann eine Lösung. 

Wenn der zu überbrückende Höhenunterschied 2,5 cm oder mehr beträgt oder wenn Sie die Türschwellenrampe von der Seite aus hochgehen, ist es ratsam, eine Türschwellenrampe mit schrägen Seiten zu wählen. Durch die abgeschrägten Seiten ist das Auffahren von allen Seiten möglich. Türschwellenrampen mit schrägen Seiten sind die Türschwellenrampen aus den Kategorien „Luxus-Türschwellenrampen schräg“ oder „Budget-Türschwellenrampen“.

-          Welche Höhenunterschiede möchten Sie überbrücken?

Wenn der Höhenunterschied maximal 2,4 cm beträgt, dann können Sie die Türschwellenrampen aus der Kategorie „Türschwellenrampen gerade“ oder „Luxus-Türschwellenrampen schräg“ verwenden.  Für größere Höhenunterschiede können Sie die Türschwellenrampen aus der Kategorie „Luxus-Türschwellenrampen schräg“ oder „Budget-Türschwellenrampen“ verwenden.

Diese Fragen sind nur einige wenige, die Ihnen dabei helfen können, die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn Sie dennoch keine Lösung finden können oder eine weitere Beratung wünschen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir können dann gemeinsam mit Ihnen entscheiden, was für Sie die beste Wahl ist. So können wir gemeinsam sicherstellen, dass Sie länger mobil bleiben und Ihre Unabhängigkeit bewahren.